Börsenspiel der Sparkasse Mittelthüringen vom 01.10.-10.12.2014

In nur 70 Tagen haben Lukas Ontrup, Thomas Kleine, Tim Biermann, Simon Merkelbach und Yanik Brendel - die Aktienhändler of Doom - Platz 4 belegt. Sie haben das fiktive Einsatzkapital von 50.000 € auf 56.564,68 € erhöht.
Die Schüler haben ein Preisgeld von 150,00 € + 50,00 € Kinogutscheine erhalten.

Boersenspiel15001
  Foto: Dirk Wächter  Boersenspiel15002                         

Zusätzlich ist es unserer Schule gelungen einen Schulpreis von 200,00 € zu erhalten.
Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Teams!

S. Baunack


DLinie[1]

17.03.2015