Ernstsein15001a



"Erst sein ist alles"

mit dem

Kurs A16EN2

Wie wichtig es ist, „Ernst“ zu sein, stellt ein junger Mann Ende 20 am Ende des Stückes fest, das der Kurs 16En2 in der Theaterwoche 2015 auf die Bühne brachte.

Oscar Wilde erzählt in seiner Komödie „Ernst sein ist alles“ von den Doppelleben zweier englischer Dandies, die sich beide unter dem vertrauenerweckenden Namen Ernst die Gunst der ländlichen wie städtischen Damenwelt erwerben. Natürlich fliegt das Ganze auf, aber am Ende sieht das Gesetz der Komödie nicht nur die glückliche Verlobungen derer, die eigentlich Jack und Algernon auf ihren richtigen Visitenkarten stehen haben, vor: Auch die Herkunft von Jack, die bisher nur bis zu seiner Auffindung als Baby in einer Londoner Gepäckaufbewahrung zurückzuverfolgen war, wird geklärt. Und der Pfarrer Dr. Chasuble sprengt endlich die Grenzen des selbstauferlegten Zölibats, indem er sich in die Arme der strengen aber herzlichen Gouvernante Mrs. Prism wirft. Sogar die exaltierte Tante Augusta scheint mit der Situation beim Happy End versöhnt.

Obwohl Oscar Wilde mit seiner Komödie die englische Gesellschaft seiner Ära auf die Schippe nahm, spiegeln sich in ihren trivialen Nichtigkeiten und ihrer Oberflächlichkeit auch menschliche Unzulänglichkeiten unserer Tage. Somit wurde das Stück vom Deutsch-Kurs 16En2 auch in seiner Zeit belassen, sodass eine detailreiche Bühne und Kostümierung in der Aula des Königin-Luise-Gymnasium aufgefahren wurde. Allein zwei englische Landdamen durften kurze Unterbrechungen der Handlung nutzen, um im lästernden Stil eine Brücke vom Sprachwitz des Originals zu unseren Umgangsformen zu schlagen. Das war absolut gelungen und so ließ die erfolgreiche Aufführung am Dienstagabend kaum erahnen, dass all das in vollkommener Eigenarbeit der Kursmitglieder in nur einer Projektwoche entstanden war. Am Anfang stand nur die Idee, das Stück aufzuführen und es an ein paar ausgewiesenen Stellen zu kürzen.

Die Arbeit hatte sich „Ernst“-haft gelohnt!

Roy Dieckmann
Ernstsein15002 Ernstsein15005
Ernstsein15003 Ernstsein15004 Ernstsein15006
08.07.2015