Sekundarstufe II


Die Klassen 10 bis 12

Auf diesen Seiten erfahren Sie alle wichtigen Bedingungen und Termine, die für die 10. Klasse sowie die Kurse 11 und 12 wichtig sind.

Für alle Fragen, die den Weg zum Abitur betreffen, ist unser Oberstufenleiter Roy Dieckmann zuständig.

Sie erreichen ihn unter der E-Mail dieckmann@klg-erfurt.de 

oder

persönlich während der Sprechzeiten Mo. - Fr. , 8:00 bis 15:30 Uhr.

Zugangsvoraussetzungen zur gymnasialen Oberstufe

Jeder Schüler muss an unserem oder einem anderen Gymnasium erfolgreich in die Klassenstufe 10 versetzt worden sein. Damit tritt er in die Einführungsphase der Thüringer Oberstufe ein und hat die Möglichkeit, nach Umschulung auch am Königin-Luise-Gymnasium das Abitur abzulegen.

Am Ende der 10.Klasse erfolgt hier die Besondere Leistungsfeststellung.

Mit dem erfolgreichen Ablegen dieser Prüfungen und einer Versetzung aus der Einführungsphase (10.Klasse) tritt der Schüler in die Qualifikationsphase (11. und 12.Klasse = Kurssystem) ein. Hier wird er in den Fächern unterrichtet, die er in der 10.Klasse ausgewählt hat. Unser derzeitiges Angebot an Kursen finden Sie unter Stundentafel.

Schüler, die mit einem erfolgreichen Realschulabschluss ein Abitur ablegen möchten, können das an unserem Gymnasium leider nicht.
Sie werden in einer Klasse 11s (10.Klasse) der Integrativen Gesamtschule oder am Gutenberggymnasium auf die Qualifikationsphase vorbereitet, legen damit ihr Abitur nach 13 Schuljahren ab.

10.12.2015