Die Fachschaft "Mensch-Natur-Technik" stellt sich vor:


 Mensch  Natur  Technik
MNT001a MNT002a MNT003a
Fachlehrer für "MNT" sind:
Frau Barthel MNT / Biologie / Chemie
Frau Henning MNT / Mathematik / Physik

„Das Fach Mensch – Natur – Technik (MNT) bildet die Brücke zwischen dem Heimat – und Sachkundeunterricht und dem Unterricht in den Fächern Biologie, Chemie und Physik.“ (MNT Lehrplan für das Gymnasium 2009, S.3)

Das Fach MNT wird nur in den Klassenstufen 5 und 6 unterrichtet, am Gymnasium mit 3 Wochenstunden.

Aufgabe dieses Faches ist es, das Interesse der Schülerinnen und Schüler an naturwissenschaftlich-technischen Fragen zu wecken bzw. zu fördern und grundlegende Kompetenzen in diesem Bereich auszubilden.

Im Mittelpunkt des Unterrichts steht deshalb nicht nur der Wissenserwerb. Ein wichtiges Ziel ist das Erlernen und Anwenden der Methoden des naturwissenschaftlichen Unterrichts, wie Beobachten, Beschreiben, Untersuchen, Vergleichen, Klassifizieren und natürlich das Experimentieren in Partner- und Gruppenarbeit. Die Schüler lernen die Sicherheitsbestimmungen im naturwissenschaftlichen Unterricht kennen und einhalten.

Damit werden die Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen in den weiterführenden Fächern Biologie, Chemie und Physik ab Klasse 7 geschaffen.

Der MNT – Unterricht ist in 6 Module gegliedert:

-         Wie Naturwissenschaftler forschen – vom Beobachten zum Experimentieren
-         Samenpflanzen
-         Wirbeltiere
-         Gesunderhaltung unseres Körpers
-         Was lebt in meiner Nachbarschaft?/Rolle des Menschen in der Natur
-         Bionik – Lernen von der Natur

Ausgehend von der Erfahrungswelt der Schüler bieten die Module vielfältige fächerübergreifende Aspekte und die Möglichkeit, bestimmte Sachverhalte unter verschiedenen Blickwinkeln (naturwissenschaftlich, technisch, ethisch) zu betrachten.
Damit der Unterricht interessant bleibt, ist die Selbsttätigkeit der Schüler wichtig. So haben wir z.B. Minigärten angelegt und Parfüm hergestellt, Messgeräte und Modelle gebaut, Pflanzen bestimmt, mikroskopiert und experimentiert. Viele Schüler mögen dieses Fach vor allem deshalb, weil sie hier praktisch arbeiten können.

Hier unten sind einige Beispiele aus dem MNT - Unterricht an unserem Gymnasium:

MNT12004

MNT12005

MNT12006

MNT12007

MNT12008

MNT12009

MNT12010

MNT12011

MNT12012

MNT12013

MNT12014

MNT12015

17.07.2015